Portrait

 

Constance Vogel erhielt ihren ersten Klavierunterricht im Alter von 11 Jahren bei Renate von Hörsten an der Musikschule der Hofer Symphoniker. Es folgten zusätzliche Studien bei Erich Appel (Würzburg), Vassilia Efstathiadou und Karl-Heinz Kämmerling (Hannover). Im Jahr 2000 wurde sie in die Meisterklasse von Konrad Elser an der Musikhochschule Lübeck aufgenommen, wo sie ihr Studium als Instrumentalpädagogin und Pianistin absolvierte. Weitere wegweisende Anregungen erhielt sie u.a. bei Igor Ozim, Zakhar Bron, Kolja Lessing, Ulf Bästlein, Inge-Susann Römhild, Troels Svane und Lynn Harrell.

 

Schon früh in der Ausbildung wurde ihr besonderes Interesse für Kammermusik und Klavierbegleitung geweckt und gefördert. So wurde sie mehrfach Preisträgerin beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert sowohl in verschiedenen Kammermusikbesetzungen und als Liedbegleiterin, als auch als Solistin. Constance Vogel ist eine gefragte Kammermusikpartnerin und spielte unter anderem mit international renommierten Musikern, wie dem Klarinettisten Taira Kaneko, dem Geiger Ilian Garnetz oder der Sängerin Irmgard Vilsmaier. Eine langjährige musikalische Freundschaft verbindet sie mit der stellvertretenden Solocellistin der Neuen Philharmonie Westfalen Lydia Keymling, dem Flensburger Bariton Ansgar Hüning, sowie seit 2017 mit dem Schauspieler Wolfgang Welter und dem Trompeter Bertalan Frenczel. Constance Vogels Tätigkeitsfeld erstreckt sich von Auftritten mit Orchester über Rundfunkaufnahmen bis hin zu regelmäßigen Einladungen als Jurorin bei Regional- & Landeswettbewerben Jugend Musiziert und Hochschulwettbewerben.

 

Constance Vogel unterrichtet seit 20 Jahren erfolgreich Schüler aller Altersklassen und Entwicklungsstufen. Sie zeichnet besonders ihre Flexibilität im Umgang mit unterschiedlichsten Altersstufen aus. So reicht die Spanne ihrer Klavierklasse vom Kindern im Vorschulalter bis hin zu spätberufenen Erwachsenen. Dabei werden Freizeitmusiker ebenso ganzheitlich wahrgenommen und in ihrer Entwicklung begleitet, wie fortgeschrittene Jugendliche mit Berufsambitionen.

 

Die vielseitige Pianistin war wiederholt musikalische Leitung bei Musical- und Theaterprojekten in friesischer Sprache und engagiert sich ehrenamtlich im Verein Musicals4Kids e.V. für inklusive Musiktheaterprojekte mit Kindern, sowie in der Organisation der Konzerte bei den Musikfreunden in Leck und Umgebung e.V.

 

Constance Vogel lebt und arbeitet heute in Nordfriesland, direkt an der dänischen Grenze.

Copyright © 2021 www.constance-vogel.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.