Aktuelles

 

2020 - Was für ein Abenteuer!

 

Wer hätte gedacht, dass sich innerhalb weniger Wochen so viel so fundamental veränden kann...?

 

Keine persönlichen Kontakte, keine Konzerte, keine Schülervorspiele, keine Wettbewerbe, keine Eingungsprüfungen und auch kein normaler Unterricht.

Aber was ist schon normal?

Das neue "Normal" hieß in den letzten Monaten virtueller Klavierunterricht. Und der klappte, wenn auch vielleicht mit der ein oder anderen Verbindungsschwäche, ganz gut. Ich jedenfalls ziehe eine positive Bilanz. Es haben sich alle ziemlich rasch umgestellt und ich war froh, die Schülerinnen und Schüler wöchentlich, wenn auch über den Bildschirm, zu sehen und zu hören.

Natürlich ersetzt das nicht den direkten Unterricht, der persönliche Kontakt ist und bleibt einfach wertvoll, aber die Videokonferenzen konnten eine Menge auffangen und das ein oder andere Erklärvideo wird auch in Zukunft den Unterricht oder das Üben bereichern.

 

Eine besondere Herausforderung war allerdings die Vorbereitung zur Aufnahmeprüfung. Die Eignungsprüfungen fanden, nach viel Hin und Her, allesamt online statt. Es mussten also Videos aufgenommen werden. Für jede Musikhochschule andere, und man kann sich vorstellen, dass die Stücke, nicht nur einmal gespielt wurden, bis sie gut genug waren.

Aber es hat sich gelohnt und ich gratuliere Rasmus von Herzen zu seinem Studienplatz für den Bachelor of Music in Lübeck!

 

 

Und auch wenn wir noch nicht wissen, wann der Alltag wieder so wird, wie wir ihn kannten (wird er überhaupt wieder so?), wann Konzerte oder Schülervorspiele wieder möglich sind -

 

Machen wir das Beste draus und bleiben wir kreativ!

Copyright © 2021 www.constance-vogel.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.